Leidenschaft und Faszination Japan

Japanische Autos sind Leidenschaft und pure Faszination. So auch für mich und viele meiner Freunde. Aus dieser Motivation heraus, starteten wir eine kleine automobile Gruppe,  mit regelmäßigen Treffen. Dabei entstanden tolle Bilder, viele schöne Momente und es gingen diverse Autos durch den Besitz der einzelnen Mitglieder. Dokumentiert in einer Reihe von tollen atmosphärischen Fotos. Dazu kam im Laufe der Zeit ein Branding, welches die Begeisterung für die japanischen Automobile festhalten sollte.

Nach einiger Zeit weitete sich das Projekt auf die sozialen Medien aus und existierte als Daikoku Media zur Dokumentation von Treffen, Motorsport Veranstaltungen und Fotoshootings mit Autos aus der Szene. Dabei immer die Einzigartigkeit und der Spass im Vordergrund. Später folgten einige kleinere Projekte wie der Siebdruck für die eigenen T-Shirts sowie Ideen zur Umsetzung einer Website. Das machte das Vorhaben sehr lebhaft und garantierte eine Außendarstellung des Hobbies.

Bis heute existiert die Facebook Seite, die sich noch um die Dokumentation von Drift Veranstaltungen bemüht und dabei die Fans japanischer Sportwagen mit stimmungsvollen Bildern versorgt.

Mai 31, 2018